Eat with Love

Esse mit Liebe. Egal was jemand anderes sagt. Egal was irgendein Meister meint. 

 

Du bist dein Körper. Du spürst sofort was du willst oder was du von Lebensmitteln ablehnst. 

 

Ja Ayurveda, Rohkostessen, Saftkuren haben alle ihr berechtigtes dasein. Doch bei dir ist sicherlich ebenfalls so, dass du seit Jahren Schwierigkeiten hast Gewicht zu vermehren. 

 

Einige Grundinformationen aus den verschiedensten Essensrichtungen zu kennen ist gut, doch du darfst es so machen das es für dich stimmig ist. Ich mochte vor Jahren Rohkostsäfte trinken. Doch davon bekam ich noch mehr Verdauungsschwierigkeiten und Kälte. Also liess ich es dann sein. 

 

Irgendwann traf ich dann auf Brennesselpulver. Das mischte ich mir dann in mein warmes Frühstück und genoss das Pulver auf einem Brötchen mit Öl und Kokosblütenzucker. Ich habe also das Gute genommen, also die Wildkräuter jedoch in der Form wie ich diese am Besten verdauen kann und wo ich diese mit Leichtigkeit in mein Leben integrieren kann.

 

Also wähle mit Freude dein Essen und experimentiere wie du Wildkräuter oder Obst und Gemüse für dich am Besten in dein Leben integrieren kannst. Rezepte können dich inspirieren. Doch bestimme du die Menge von den Zutaten, denn es ist dein Essen das du kochst.  Du darfst an deinem Essen die größte Freude empfinden. Denn es ist DEINE LIEBE für dich.

Ja manchmal geht die Sache schief. Der Pudding ist zu dünn, der Teig ist zu weich oder zu fest. Ja kommt vor.

 Das ist das Leben. Dann braucht das Essen deine Kreativität und Freude das beste daraus zu machen oder neu anzufangen.

Dies sind meine WICHTIGSTEN Lebensmittel

Diese Lebensmittel helfen mir in akuten Situationen weiter und auf eine langfristige Weise.

Ashwagandha

Bist du besonders viel unterwegs und forderst deinen Körper gut heraus oder hast du längere Reisen gehabt oder längeres Arbeiten am Rechner dann hilft Ashwaghanda deinen Nerven wieder mehr Stabilität zu geben.

Triphala

Ist dir schlecht, weil du viel Süßes gegessen hast oder zu fettiges Essen? Bist du sehr unruhig, fühlst dich unwohl? Dann hilft Triphala dir weiter. Triphala sind drei Früchte die dein System ausgleichem. Je nach dem was deinem System gerade fehlt, also etwas Süßes, Saures, Bitteres, Salziges, Zusammenziehendes danach wird das Getränk schmecken.

Sesam

Sesam ist ein Wundermittel. Sesam stärkt deine Knochen, deine Zähne, deine Nerven. Sesam enthält im genau richtigen Verhältnis Calcium und Magnesium und wird so super aufgenommen von jedem Körper. Sesam kannst du mahlen und in jedes Essen mischen. Du kannst es als Snack bereiten mit gemahlenem Sesam, Kokosblütenzucker, Brenneselpulver und Kurkuma. Du kannst dir ebenfalls eine warme Sesammilch bereiten in dem du gemahlenen Sesam mit heißem Wasser übergießt und es als Milch trinkst. Du kannst noch Zimt, Kokosblütenzucker oder Kakao dazugeben.

Meersalz mit Algen

Meersalz mit Algen ist vielfältig einsetzbar in deinem Leben. Du kannst damit dein Essen würzen und hast somit den Anteil für natürliches Jod abgedeckt. Dieses Salz eignet sich wunderbar für ein Bad. Somit nimmst du über deine Haut viele Mineralien auf. Das ist für deine Ruhe mit sehr wichtig. Du kannst damit auch putzen. Salz ist ein natürlicher Reiniger und entfernt ungünstige Bakterien. 

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.